Die Bayerische Raiffeisen-Beteiligungs-Aktiengesellschaft verwaltet in ihrer Tätigkeit als Holdinggesellschaft für die bayerische Genossenschaftsorganisation wichtige Beteiligungen, überwiegend an Unternehmen des genossenschaftlichen Verbundes. Ende 2017 ist die BRB an 9 Gesellschaften mit Anteilen im Nominalwert von rd. 394,9 Mio. € und einem Bilanzwert von rd. 836,9 Mio. € beteiligt. Außerdem hält die BRB treuhänderisch für die DZ BANK Anteile im Nominalwert von insgesamt rd. 91,1 Mio. € an drei überregionalen Verbundunternehmen.

Aktionärsstruktur BRB per 31.12.2017

Kreditgenossenschaften 81,20 %
Andere Kreditinstitute 1,67 %
Genossenschaftliche Unternehmen anderer Rechtsform 16,35 %
Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften 0,39 %
Sonstige Aktionäre 0,39 %